Auersthal – Die blühendste Gemeinde des Weinviertels 2016

Die Gemeinde Auersthal verkündet stolz das Ergebnis des Bewerbes „Blühende Gemeinde“. Wir haben den Sieg in der Viertelwertung (vor Bockfließ und Hagenbrunn) in der Gruppe II (801 bis 3.000 Einwohner) errungen. Wir sind offiziell die „blühendste Gemeinde“ des Weinviertels 2016.

Ein großes Dankeschön all den aktiven Ortsbewohner/-innen, die mit ihrem persönlichen Engagement dafür gesorgt haben, dass wir als Gemeinde in voller Blütenpracht für die hohe Lebensqualität ausgezeichnet wurden.

Am 16. August wurde unser Ort von einer Landesjury besucht und bewertet. Die Entscheidung um den Landessieg wird in den nächsten Tagen entschieden.

Die Bewertungsrichtlinien:

  • Gesamteindruck bezüglich Pflanzen im Ortsbild: Gebiets- und landschaftstypische Baugestaltung und dazu passende Bepflanzung
  • Sauberkeit von Straßen und Häusern sowie deren Pflegezustand, Verwendung von Pflanzen im Ortsbild (auch Bäume)
  • Eindruck der Lebensqualität: Einschätzung über das Wohlbefinden der Bevölkerung
  • Berücksichtigung ökologischer Aspekte: Schaffung und Erhaltung von Lebensräumen für Tiere und Pflanzen im Ortsverband, ökologische Bewirtschaftung der gestalteten Flächen, sowie Konzepte zur Hebung der Lebensqualität
  • Engagement der Bevölkerung: Häufigkeit von geschmückten Häusern und Gärten, Initiative von Privatpersonen im öffentlichen Bereich, großer von der Bevölkerung getragener Arbeitsaufwand
  • Anteil blumengeschmückter Häuser und Gärten: Eindruck über die Anzahl von gestalteten Häusern und Gärten, Art der Anlage: Richtiger Einsatz von Pflanzen bezogen auf den Standort (Größe, Form, Farbgebung, Pflege), die Gesamtgestaltung und die Angepasstheit an Landschaft und Klima
  • Pflegezustand: Zustand der Pflanzen, Pflegeintensität und Sauberkeit

Fotos aus Auersthal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.